LEISTUNGEN 
 SCHAFFEN VERTRAUEN 

Viren Luftreiniger


Hygienisch reine Luft in Fitness-Insel Sarstedt mit dem VITAPOINT®Luftreiniger! | LBTV
In hochfrequentierten Räumen wie hier in der Fitness-Insel in Sarstedt wird die Verbreitung von Viren, Bakterien und Keimen durch die Zunahme des CO2 Gehalts und Aerosolen in der Luft begünstigt und steigert somit die Ansteckungsgefahr um ein Vielfaches. Der VITAPOINT® Luftreiniger filtert diese Krankheitserreger mit einem Abscheidegrad von 99,995% aus der Luft und ist somit Ihr sicherer Partner in einer unsicheren Zeit. Sehen Sie dazu dieses Gespräch vor Ort.



Premium Luftreiniger VITAPOINT® | Filtert 99,995% der Viren, Aerosole, Pollen und Feinstäube
VITAPOINT® LUFTREINIGER filtert Viren, Aerosole, Allergene und Feinstaub zu 99,995% Der VITAPOINT® filtert Schadstoffe von 0,001μm effektiv aus der Atemluft und reduziert somit das Ansteckungsrisiko durch Viren auf ein Minimum. Mit 4.000 m³/h Leistung kann die Luft in Räumen bis zu 300 m² binnen weniger Minuten komplett gefiltert werden und macht den VITAPOINT® zum effizientesten und damit sichersten auf dem Markt verfügbaren Luftreiniger.



Hier können Sie sich wichtige Daten ansehen (einfach auf das PDF klicken).

VITAPOINT® Luftreiniger
DB_VITAPOINT_5000-6000_pro_ebook.pdf (1.35MB)
VITAPOINT® Luftreiniger
DB_VITAPOINT_5000-6000_pro_ebook.pdf (1.35MB)


Hier geht es zur Webseite: www.XTRACTION-VITAPOINT.de

 

Dr. Jan Kranich, Immunologe und Forschungsgruppenleiter an der Ludwig-Maximilians-Universität München, sagt dazu:
Effiziente Luftreiniger können das SARS-Cov-2 Infektionsrisiko in geschlossenen Räumen drastisch senken.

Details dazu finden Sie im beigefügten PDF.

Das sagt der Virologe Dr. Jan Kranich
Viren_Luftreiniger_Corona_Dr-Kranich-LMU-Muenchen.pdf (117.58KB)
Das sagt der Virologe Dr. Jan Kranich
Viren_Luftreiniger_Corona_Dr-Kranich-LMU-Muenchen.pdf (117.58KB)

Jan Kranich studierte an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg Biologie. Danach promovierte über die Rolle des Immunsystems bei Prionenerkrankungen am Universitätsspital in Zürich. Anschließend erfolgte ein 3-jähriger Forschungsaufenthalt als Postdoc am Garvan Institute for Medical Research in Sydney. Seit 2012 erforscht er als Gruppenleiter am Institut für Immunologie der Ludwig-Maximilians Universität München die Rolle kleinster Membranpartikel (sog. Exosomen) bei der Immunantwort gegen Viren.
www.XTRACTION-GERMANY.de